Schuhhaus Berg - Bestellen / Konditionen

Schuhhaus Berg - Bestellen / Konditionen

»Bestellen / Konditionen

Wie Sie auf unseren Internetseiten bereits mehrmals lesen konnten, bieten wir Ihnen den Service an, dass Sie sämtliche Produkte unserer Lieferanten, bei uns zu folgenden Konditionen und Bedingungen bestellen können.

Unter der Voraussetzung, dass Sie unsere Versandbedingungen akzeptieren, haben Sie drei Möglichkeiten die Waren über uns zu beziehen:

Auf den Seiten unserer Lieferanten kommt es vor, dass Sie keine Preise an den Produkten finden. Bitte rufen Sie uns dann an, oder senden eine E-Mail mit der entsprechenden Produktbezeichnung, Artikelnummer (nach Möglichkeit) und dem Namen des Produktes.

Versandbedingungen

Widerrufsrecht

Der Besteller hat innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware das Recht, seine Willenserklärung auf Abgabe der Bestellung zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform. Der Widerruf kann in Textform – postalisch, per Fax oder per E-Mail - oder durch Rücksendung der Ware erfolgen; eine Begründung ist nicht erforderlich.

Der Widerruf hat zu erfolgen an:

Schuh-Berg
Danziger Str. 30
10435 Berlin

Email: oder Fax: (0 30) 4 42 60 72

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ein Widerrufsrecht besteht insbesondere nicht in den folgenden Fällen:

Bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Bei der Lieferung von Audio-, Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden oder einem Dritten in seinem Verantwortungs- oder Risikobereich entsiegelt worden sind.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir sind bemüht, diese so schnell wie möglich zu beantworten.

Sie können für Ihre Bestellung auch das nachfolgende Formular benutzen.

Anfrage stellen / Bestellung aufgeben